Christian Albers, Florian Buß und Martin Kock Schiedsrichter des Jahres 2023

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung, Christian. Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz auf dem Platz.

Der Kreisschiedsrichterausschuss im Kreis-Fußballverband Emsland hat langjährig tätige Unparteiische für ihren Dienst am Fußballsport ausgezeichnet. Die Würdigung ihrer Verdienste erfolgte im Rahmen der alljährlich im Dezember stattfindenden Abschlusslehrabende der emsländischen Schiedsrichtervereinigung.
Schiedsrichter des Jahres Christian Albers Von links: Andre Eikens (Schiedsr.-Lehrwart), Christian Albers (SV Erika/Altenberge), Tobias Dankert (Schiedsr.-Obmann) und Heinz-Gerd Evers (Vors. NFV Emsland).

Schiedsrichter des Jahres Christian Albers

Von links: Andre Eikens (Schiedsr.-Lehrwart), Christian Albers (SV Erika/Altenberge), Tobias Dankert (Schiedsr.-Obmann) und Heinz-Gerd Evers (Vors. NFV Emsland).

Als „Schiedsrichter des Jahres 2023“ sind dabei Christian Albers (SV Erika/Altenberge, EL-Mitte), Florian Buss (SV BW Dörpen, EL-Nord), und Martin Kock (SV Lengerich-Handrup, EL-Süd) geehrt worden. Weitere Referees sind für langjährige Tätigkeit ausgezeichnet worden. Erwin Hackman (SV Surwold) sogar für 60 Jahre, Günter Tieke (Raspo Lathen) für 55 Jahre sowie Hans Düttmann (DJK Breddenberg-Heidbrücken), Edmund Krawczyk (SuS Darme) und Helmut Meyer (TuS Aschendorf) für 50 Jahre.

„Die Zufriedenheit der Vereine im Emsland mit den Leistungen der Schiedsrichter ist sehr groß“, erklärte Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender NFV Kreis Emsland) während der Ehrungsabende. „Auch hat es bei den Vereinen deutliche Verbesserungen gegeben, was die Willkommenskultur gegenüber den Schiedsrichtern angeht“.

Die in Meppen Geehrten: Von links: Claus Niemeyer (FC Wesuwe), Andre Eiken (Schiedsr.-Lehrwart), Andreas Gersema (SV Bokeloh), Tobias Dankert (Schiedsr.-Obmann), Christian Albers (SV Erika/Altenberge), Sebastian Bippen (Schiedsr.-Ansetzer), Raphael Schlangen (GW Lehrte), Nils Kuhrs (SC Osterbrock), Lars Kollmer (Schiedsr.-Ansetzer) und Heinz-Gerd Evers (Vors. NFV Emsland).

Total
0
Shares
Related Posts