Stefan Kohne übernimmt ab Sommer den Trainerposten der 1. Herren

Spielerobmann Tim Damhuis freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer Stefan Kohne (rechts) in der nächsten Saison

Die Fußballabteilung stellt die Weichen für die Zukunft

„Wir freuen uns, dass wir mit Stefan einen jungen, ehrgeizigen und modern ausgebildeten Trainer für die kommende Saison verpflichten konnten. Wir sind davon überzeugt, dass er die erfolgreiche Arbeit von Manfred Bruns weiterführen kann“, meint Tim Damhuis, Spielerobmann des SV Erika-Altenberge. Kohne freut sich auf die Zusammenarbeit mit der jungen Mannschaft, ganz besonders auf die erfolgreiche Jugendarbeit, die in den kommenden Jahren auf super Nachwuchsspieler hoffen lässt. “Unser Ziel”, so Stefan “ist es attraktiven und offensiven Fußball zu spielen und schnellstmöglich den Aufstieg in die 1. Kreisklasse zu schaffen.”

Spielerobmann Tim Damhuis freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer Stefan Kohne (rechts) in der nächsten Saison
Spielerobmann Tim Damhuis freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer Stefan Kohne (rechts) in der nächsten Saison

Stefan Kohne ist 35 Jahre alt, wohnt in Rütenmoor, verfügt über die Trainer-C-Lizenz und trainiert aktuell die Damen-Elf der SG SV Langen/Neulangen. Zu Beginn seiner Trainerkarriere führte der gebürtige Herzlaker die A-Jugend des VfL Herzlake zum Aufstieg in die Landesliga. Im Anschluß machte er eine Auszeit als Trainer um sein Studium in Angriff zu nehmen. Nach zuletzt fünf erfolgreichen Jahren als Trainer der Damenmannschaft von Eintracht Neulangen, mit denen er den Aufstieg in die Landesliga schaffte, entschloss er sich jetzt ab Sommer 2016 wieder im Herrenbereich trainieren zu wollen.

Meistertrainer Manfred Bruns hört zum Saisonende auf

Ebenso bedankte sich der Vorstand um den 1. Vorsitzenden Andreas Connemann bei dem jetzigen Trainer Manfred Bruns für die über Jahre tolle Zusammenarbeit. Manfred Bruns führte die Vereinigten bereits in seinem ersten Trainerjahr zur Meisterschaft und stieg 2002 in die 1. Kreisklasse auf. Außerdem gewann Bruns noch zwei Stadtmeistertitel während seiner ersten Amtsperiode. Manni Bruns trainierte wieder seit 2012 die mittlerweile junge Truppe, der auf eigenen Wunsch am Saisonende aufhört.

Total
1
Shares
Related Posts
weiter

Wieder Erstklassig

Unsere 1. Herrenmannschaft steigt auf! Mit einer makellosen Heimbilanz, alle Heimspiele gewonnen, und einer tollen Saison steigt unsere…